expand_less

Natz-Schabs

Finden Sie Ihre Unterkunft...

Urlaub im sonnigen Natz-Schabs

Große wie kleine Feriengäste fühlen sich in Natz-Schabs, auf dem sonnigen und ruhigen Apfelhochplateau in der Ferienregion Eisacktal, zu jeder Jahreszeit wohl. Die nicht weit von Brixen entfernt gelegene Urlaubsgemeinde mit den Fraktionen Natz, Schabs, Raas, Aicha und Viums weiß ihre Gäste vom Frühjahr bis in den Winter zu begeistern.

Top-Unterkünfte in Natz-Schabs 2022

Alle Hotels Alle Ferienwohnungen Alle Unterkünfte

 

Natz-Schabs, Ferien im Zeichen des Apfels

Inmitten unzähliger Apfelfelder werden Wanderungen und Fahrradtouren rund um Natz-Schabs mit herrlichen Aussichten auf den Brixner Talkessel belohnt. Vor allem im Frühjahr, wenn die Apfelplantagen sich in einem Meer aus weiß-rosa Blüten zeigen. Familien und Freizeitsportlern sei der Eisacktaler Radweg empfohlen; Mountainbiker treten vom Dorfzentrum über Lüsen bis nach Rodeneck und wieder zurück. Ausgehend von den erstklassigen Hotels, Ferienwohnungen und weiteren Unterkünften in Natz-Schabs, dessen Gemeindegebiet sich von 581 bis hinauf in 1.287 m erstreckt, bieten sich unzählige Wandermöglichkeiten durch das Mittelgebirge und zu Füßen des Weltnaturerbe Dolomiten.

Gleich mehrere nahe liegende Skigebiete wie Plose oder Gitschberg - Jochtal, machen die Hochfläche Natz - Schabs zum idealen Ausgangspunkt für sportliche Unternehmungen während der Wintersaison. Und auch die Wünsche leidenschaftlicher Langläufer und Rodler, Eisläufer oder Schneeschuhwanderer werden in der Ferienregion Eisacktal ausnahmslos erfüllt.

Neben diesem überaus bunten Sport- und Freizeitprogramm wird Besuchern im Oktober etwas ganz Besonderes geboten: das Apfelfest in Natz-Schabs, bei welchem zusammen mit der auserkorenen Apfelkönigin der Abschluss der Erntezeit gefeiert wird. Seien Sie dabei!

mehr erfahren

Fraktionen

Eckdaten

  • arrow_rightEinwohner: 3.312
  • arrow_rightMeereshöhe: 726 - 895 m
  • arrow_rightPostleitzahl: 39040
  • arrow_rightVorwahl: 0472
 

Impressionen & Fotos


Fraktionen von Natz-Schabs

Aicha
AichaRund 500 Einwohner zählt Aicha, eine der kleinsten Fraktionen von Natz-Schabs in Südtirol. Das Dorf liegt auf 726 m Meereshöhe und wurde erstmals 1147 urkundlich erwähnt. Hier, nicht einmal 5 km von Franzensfeste entfernt, überwiegen milde Temperaturen, die nicht nur den Edelkastanien der Gegend schmeicheln, sondern vor allem leidenschaftlichen Wanderern zugutekommen.
Natz
NatzNatz zählt an die 830 Einwohner und liegt, etwas nördlich von Brixen, direkt auf dem Apfelhochplateau. Die sonnenverwöhnte Fraktion erstreckt sich auf einer Meereshöhe von 887 m und gilt als touristisches Zentrum der Eisacktaler Gemeinde Natz-Schabs. Von hier aus führen gemütliche Spazierwege durch duftende Apfelwiesen und ein umfangreiches Wegenetz auch weiter nach oben. Beliebt ist Natz auch als Ausgangspunkt für tolle Rad- und Mountainbiketouren.
Raas
RaasVergleicht man die Bevölkerungszahlen der Fraktionen von Natz-Schabs so ist Raas mit 650 Einwohnern die drittgrößte Fraktion. 821 m über dem Meeresspiegel gelegen, eröffnet sich Besuchern im sonnigen Urlaubsort ein Naturparadies sondergleichen. Zartrosa blühende Apfelgärten, satte Wiesen, dunkelgrüne Kiefernwälder - das Landschaftsbild ist vielfältig. Unser Tipp: der Naturlehrpfad am Biotop Raier Moos, nordöstlich von Raas.
Schabs
SchabsDer Hauptort der Südtiroler Urlaubsgemeinde Natz-Schabs zählt in etwa 1.020 Einwohner und liegt 772 m über dem Meer. Hier befindet sich auch das Verwaltungszentrum der Gemeinde, die in ihrem Wappen einen silbernen Reiherkopf vor rotem Hintergrund trägt. Wandern und Radfahren, bekannt ist vor allem die 27 km lange Schabser Radtour, ist hier vom Frühling bis in den Herbst hinein ein wahrer Genuss.
Viums
ViumsMit 895 Höhenmetern ist Viums mit seinen 295 Einwohnern der höchstgelegenste Ortsteil der Eisacktaler Gemeinde Natz-Schabs. Die kleine Fraktion liegt unweit von Natz und ist eingebettet in ein Meer von Apfelbäumen, das im Frühjahr zartrosa blüht und im Herbst grüne, gelbe und rote Früchte trägt. Zum Ferienerlebnis in Fiums gehört unbedingt ein Ausflug an den Flötscher Weiher und zum Aussichtspunkt „Waldertor“.

Hotels für besondere Urlaubsmomente


Freizeitvergnügen in Natz-Schabs ...

Dort, wo das Eisacktal und das Pustertal aufeinandertreffen, liegt Natz - Schabs. Das sonnige Hochplateau, dessen Hauptort Schabs 772 m über dem Meeresspiegel liegt, ist Sommer wie Winter, Frühling wie Herbst, Anziehungspunkt für große und kleine Südtirol-Liebhaber. Aktivurlauber aber auch Wellnessfans und Kulturliebhaber kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Sommer in Natz-Schabs
Sommer in Natz-SchabsPassionierten Wanderern kommt das mediterrane Klima der Gegend zugute. Spaziergänger dürfen sich auf geführte Apfelwanderungen freuen, im Rahmen derer Sie alles Wissenswerte über die gesunde Frucht erfahren. Lehrreich und genussvoll gestaltet sich ebenso der Weg „Wein & Wasser“ wie etwa auch der rund 13 Kilometer lange Wanderweg von Natz über die Rienzschlucht bis nach Mühlbach. Interessant ist natürlich auch das gut ausgebaute Radwegnetz rund um Natz-Schabs. Ideal ist der Ausgangspunkt, um sowohl den Eisacktaler Radweg als auch den Pustertaler Radweg in Angriff zu nehmen.
Winter in Natz-Schabs
Winter in Natz-SchabsZur kühlen Jahreszeit lockt der nahegelegene Brixner Weihnachtsmarkt mit süßem Duft und wärmenden Heißgetränken. Wem nach echten Skiabenteuern ist, der erfreut sich an den insgesamt sechs Skigebieten, die im Umkreis von gerade einmal 30 Kilometern liegen. Ob auf der Plose, am Gitschberg oder an den weiter entfernten Gebieten Kronplatz, Ratschings oder Rosskopf - Skifahrern und Snowboardern ist unbegrenztes Pistenvergnügen garantiert. Alternativ lädt Natz-Schabs zum Schneeschuh- oder Winterwandern. Ein Ausflugstipp: die gemütliche und leicht zu bewältigende Wanderung von Natz bis nach Raas.
Kultur in Natz-Schabs
Kultur in Natz-Schabs Auch kulturell gesehen hat die Urlaubsgemeinde Natz-Schabs einiges zu bieten. In Aicha sollten Sie es nicht versäumen der Kirche, die dem Heiligen Nikolaus gewidmet ist, einen Besuch abzustatten. Spitzturm und Chor stammen aus der Zeit Anfang des 15. Jahrhunderts. Beeindruckend sind ebenso die Gemälde Leonhards von Brixen, die die Wände des Gotteshauses schmücken. Sehenswert ist neben der Pfarrkirche zu den Hl. Philipp und Jakob in Natz auch das dortige Rudolf Bacher Museum, wo Werke des 1903 geborenen und 1983 verstorbenen Holzschnitzers, der sich zu Lebzeiten insbesondere mit seinen weltlichen und kirchlichen Reliefs einen Namen gemacht hat, bewundert werden können. Die Kirche von Raas hingegen ist dem Hl. Ägidius, dem Wächter über den Weinbau gewidmet. Und dies kommt nicht von ungefähr, denn im Süden grenzt Raas an das Neustifter Weingebiet, wo edle Trauben reifen, die abgefüllt in Flaschen berühmte Namen wie „Sylvaner“ oder „Müller Thurgau“ tragen. Einen Besuch wert ist auch die Pfarrkirche zur hl. Margaretha in Schabs mit ihrem 72 m hohen Glockenturm und das kulturhistorische Highlight von Viums, die Kirche St. Magdalena, die auf den Überresten einer Kirche, welche 1281 geweiht wurde, basiert.
Veranstaltungen und Highlights in Natz-Schabs
Veranstaltungen und Highlights
in Natz-Schabs
Neben einem vielfältigen Sportangebot weiß Natz-Schabs im Eisacktal auch mit einem bunten Strauß an Veranstaltungen aufzuwarten. So wird beispielsweise alljährlich das Fest der Königinnen abgehalten, im Rahmen dessen neben der Apfelkönigin auch viele weitere Produktköniginnen, wie z.B. die Spargelkönigin oder die Zwiebelkönigin, gefeiert werden.
Weitere Event-Highlights sind natürlich das Apfelfest im Oktober mit Umzug, das Alpen-Flair Festival für alle Freunde der Rockmusik oder das traditionelle „Sunnseitenfeschtl“ in den Sommermonaten unterm Sternenhimmel von Natz-Schabs. Sie sehen: Langweilig wird’s in Natz-Schabs garantiert nicht.

Unterkünfte in Natz-Schabs

Alle Unterkünfte in Natz-Schabs


Tipps für Ihren Urlaub ...